Geistliche Abendmusik zur Fastenzeit 2013

Geistliche AbendmusikErbendorf. Am 17.03.2013 findet eine geistliche Abendmusik in der katholischen Stadtpfarrkirche in Erbendorf statt. Die einstündige musikalische Veranstaltung ist eine Einladung, sich von der Musik tragen zu lassen und auch mit Gott ins Gespräch zu kommen.Die Kirchenmusik Erbendorf wird mit passenden Gesängen den Charakter der Fastenzeit aufnehmen. Die Liedtexte und Lesungstexte des Tages sollen zum Nachdenken und Innehalten einladen. Neben Chormusik wird auch Instrumentalmusik erklingen. Das Programm spannt einen weiten Bogen durch verschiedene Epochen der Kirchenmusik.

Weiterlesen: Geistliche Abendmusik zur Fastenzeit 2013

Neues Gotteslob erscheint

Logo neues Gotteslob © www.liturgie.deSeit vielen Jahren hat man an einem neuen Gesangs- und Gebetsbuch gearbeitet. Inzwischen wurde der Druck der neuen Bücher gestartet. Pünktlich zum Advent 2013 wird es eingeführt. Das neue Buch wird weiterhin Gotteslob heißen. Neben neuen Liedern werden auch viele bekannte und bewährte Gesänge aus dem bisherigen Gesangbuch zu finden sein. Es ist ebenso wie das alte Gotteslob in einem Stammteil und einen Diözesanteil gegliedert. Um jetzt schon einen kleinen Blick in das neue Buch werfen zu können, veröffentlicht das Deutsche Liturgische Institut pro Monat einen Gesang, der im neuen Buch enthalten sein wird.

Weiterlesen: Neues Gotteslob erscheint

Fastenzeit hören

PfarrkircheErbendorf. Mit dem Aschermittwoch hat sich der Klang vom Glockenturm geändert, man kann also die Fastenzeit förmlich hören. Das Vespergeläut am Samstag und das Läuten zu den Gottesdiensten beschränkt sich auf drei Glocken. Es erklingen die Glocke 2 - Hl. Michael, die Glocke 6 - Hl. Johannes der Evangelist und die Glocke 7 - Hl. Johannes Nepomuk.

Weiterlesen: Fastenzeit hören

Einstimmung in die Passionszeit

Erbendorf. Am Passionssonntag - 5. Fastensonntag, 17.03.13, findet um 19.00 Uhr eine geistliche Abendmusik in der katholischen Pfarrkirche statt. Mit passender Musik zur Passionszeit wartet die Kirchenmusik Erbendorf auf. Geistliche Texte runden die musikalische Veranstaltung ab. Der Eintritt ist frei. Spenden werden zugunsten des Orgelbauvereins erbeten.

Großes Festkonzert an Weihnachten 2012

Erbendorf. Die katholische Kirchenmusik Erbendorf lädt am 26. Dezember zu einem großen Weihnachtskonzert ein. Dies beginnt um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche. Der Eintritt ist frei.Schon seit Wochen bereiten sich der Kinderchor Cantemus Kids, der katholische Kirchenchor und das Vocalensemble Vocalista ad hoc vor. Mit einem breiten Programm will man den Zuhöreren abwechslungsreiche Musik bieten.

Weiterlesen: Großes Festkonzert an Weihnachten 2012

Gottesdienste und Konzert zur Weihnachtszeit

Weihnachten 2012Erbendorf. Mit dem festlichen Vespergeläute am Heiligen Abend um 14.00 Uhr mündet die Adventszeit in den Weihnachtsfestkreis ein. Es wird das Festtagsgeläut vom Turm der Pfarrkirche erklingen. Wenn am Heiligen Abend um 16.00 Uhr die Kinderkrippenfeier in der Pfarrkirche beginnt, erfahren die jungen Familien mit ihren Kindern als erstes vom Wunder der Geburt Jesu. Dazu wurde mit Kindern ein Krippenspiel einstudiert, das die Cantemus Kids musikalisch umrahmen. Der Steinwaldchor und der Zitherclub gestalten den Gottesdienst am Heiligen Abend in Wäldern um 17.00 Uhr. Schon vor der Messfeier werden die Besucher musikalisch eingestimmt. Die Vormette um 21.30 Uhr greift das Thema „Propheten“, das die Pfarrgemeinde in der Adventszeit begleitet hat auf. Neben passenden Texten werden auch adventlichen und weihnachtlichen Weisen des Kirchenchores zu hören sein.

Weiterlesen: Gottesdienste und Konzert zur Weihnachtszeit

Adventsmotiv des Geläuts

Turm Pfarrkirche und Turm Loretto-KapelleErbendorf. Am Christkönigssonntag konnte man das fünfstimmige Festtagsgeläut der katholischen Pfarrkirche in Erbendorf vernehmen. Die Anfangstöne der Glocken bilden den Beginn des Te deums erweitert um das Gloria. Mit der Adventszeit ändert sich das Motiv. Es werden die Anfangstöne des Adventsliedes "Wachet auf" zu hören sein. Es erklingt also beim Erstläuten zu den Messfeiern die Glocke 2 und das beim Zusammenläuten kurz vor dem Gottesdienst ertönen die Glocken 2, 4 und 5. Erst am Hl. Abend wird nachmittags um 14.00 Uhr im Vespergeläut wieder das Festtagsgeläut zu hören sein. Weitere Informationen zum Geläut sind unter dem Menüpunkt Glocken der Pfarrkirche zu finden.

Termine

Sonntag, 24. Juni 2018, 08:30 Uhr - 09:30 Uhr
Kirchenband: Gottesdienst
Sonntag, 24. Juni 2018, 10:30 Uhr - 11:30 Uhr
Kirchenband: Gottesdienst
Dienstag, 26. Juni 2018, 16:00 Uhr - 16:45 Uhr
Cantemus Kids: Probe
Mittwoch, 27. Juni 2018, 19:45 Uhr - 21:30 Uhr
Kirchenchor: Probe
Freitag, 06. Juli 2018, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr
Kirchenchor: Firmung
© Kirchenmusik Erbendorf 2018.