Orgel Wildenreuth

Anfang des 19. Jahrhunderts wurde in der Schloßkirche Wildenreuth ein einmanualiges Werk von Eberhard Heidenreich aus Hof errichtet. Im Prospekt stand der Principal 4'. Das Instrument hatte folgende Disposition:

Manual: Pedal:
Bourdon 8'
Flöte 8'
Salicional 8'
Principal 4'
Gedackt 4'
Octav 2'
Mixtur 3fach
Subbaß 16'
Octavbaß 8'




In dieses Gehäuse stellte die Orgelbaufirma Steinmeyer 1913 ein neues Werk (Opus 1165). Die Orgel hatte nun zwei Manuale und Pedal. Im Prospekt stand nun ein Principal 8' ab Ton d0. Die Register- und Tontraktur war pneumatisch. Die Abbildung zeigt das Instrument kurz bevor es durch den Neubau ersetzt wurde:

Steinmeyer-Orgel Wildenreuth Opus 1165

Die Steinmeyer-Orgel hatte folgende Disposition:

Hauptwerk: Schwellwerk: Pedal: Spielhilfen:
Principal 8'
Viola di Gamba 8'
Flöte 8'
Oktav 4'
Oktav 2'
Mixtur 2fach 2 2/3'
Geigenprincipal 8'
Lieblich Gedackt 8'
Salicional 8'
Vox coelestis 8'
Flauto amabile 4'
Subbaß 16'
Zartbaß 16'
(Windabschw. Sb. 16')
Violon 8'
Walze
Schweller
Windanzeige
Calcant
Feste Kombinationen
(MF-F-Tutti-Auslöseknopf-Pianopedal)

Koppeln:
Pedalkoppel I
Pedalkoppel II
Manualkoppel
Superoktav-Koppel II
Suboktav-Koppel II

Im Jahre 1991ersetzte man das Vorgängerinstrument durch einen Neubau.

Wildenreuth

Die Firma Orgelbau Späth (Freiburg) erbaute mit Übernahme des Heidenreich-Prospekts als Opus 174 ein neues Instrument. Die Disposition sieht wie folgt aus:

1. Manual:
Bordun 8'
Hohlflöte 8'
Prinzipal 4'
Quinte 2 2/3'
Oktave 2'
Mixtur 3fach 1 1/3'

2. Manual:
Prinzipal 8' (ab fs0)
Bordun 8' (Transmission aus 1. Manual)
Viola da gamba 8'
Koppelflöte 4'
Waldflöte 2'
Cornet 4fach

Pedal:
Subbaß 16'
Oktavbaß 8'

Koppeln:
II-I, I-P, II-P

Im Herbst 2010 erfolgte eine vollständige Reinigung und Neu-Intonation der Orgel. Die Arbeiten wurden von der Orgelmanufaktur Jürgen Lutz aus Feuchtwangen durchgeführt.
In der Wildenreuther Kirche feiern evangelische und katholische Christen ihre Gottesdienste. Es besteht ein sogenanntes Simultaneum. Somit gehört die Orgel der evangelischen und katholischen Kirche gemeinsam.

Termine

Sonntag, 22. Juli 2018, 10:30 Uhr - 11:30 Uhr
Vocalista ad hoc: Familiengottesdienst
Montag, 23. Juli 2018, 10:30 Uhr - 11:30 Uhr
Vocalista ad hoc: Familiengottesdienst
Dienstag, 24. Juli 2018, 10:30 Uhr - 11:30 Uhr
Vocalista ad hoc: Familiengottesdienst
Dienstag, 24. Juli 2018, 16:00 Uhr - 16:45 Uhr
Cantemus Kids: Probe
Mittwoch, 25. Juli 2018, 10:30 Uhr - 11:30 Uhr
Vocalista ad hoc: Familiengottesdienst
© Kirchenmusik Erbendorf 2018.